Skip to main content

Produktkennzeichnung für anspruchsvolle Industrieumgebungen

Die laserbeschriftbare Folie som8010 besteht aus einer speziell entwickelten weißen Polyester-Folie mit einer schwarzen, extrem beständigen Deckschicht.

Unser Produkt wurde eigens für die Beschriftung und den Konturschnitt mittels allen marktüblichen Laser-Beschriftungsanlagen entwickelt. Die sehr präzise und kontrastreiche Beschriftung entsteht durch die Abtragung der schwarzen Spezial-Beschichtung von der darunterliegenden weißen Polyester-Folie.

Das Hauptanwendungsgebiet ist die Produktkennzeichnung für anspruchsvolle Industrieumgebungen mit hohen Anforderungen an die Chemikalien-, Temperatur- und Witterungsbeständigkeit sowie Abrieb und Alterung.

Der leistungsfähige Acrylatklebstoff ist universell einsetzbar und erzielt selbst auf Substraten mit einer niedrigen Oberflächenenergie eine hohe Endhaftung.

Ich berate Sie gern:

Sven Kleine

Key Account Produktkennzeichnung
fon: +49 7141 2745-31
sven.kleine@sommer.de

Beschriftung und Konturschnitt

Im ersten Schritt wird die Kontur geschnitten, ...
... dann wird die Beschriftung gelasert.

Hauptanwendungen und Leistungsmerkmale

  • Etiketten für höchste Ansprüche langlebiger Produkte des Automobil - und Maschinenbaus, Geräte- und Elektroindustrie
  • Genaues und kontrastreiches Beschriftungsergebnis mit bester Code-Lesbarkeit
  • Extreme Beständigkeit gegen Chemikalien, Lösemittel, Hitze, Witterung, Abrieb und Alterung
  • Höchste Effizienz und Flexibilität durch Beschriftung und Konturschnitt in einem Arbeitsgang
  • Zeitersparnis durch den Einsatz vorgestanzter Etiketten bei festgelegten Etikettengrößen

Produktvarianten

  • Sicherheitseffekte für nicht zerstörungsfreies Ablösen
  • Fälschungssicherheit durch zurückbleibenden UV-Abdruck
  • Individuelle, anwendungsbezogene Entwicklung von Spezial-Klebstoffen und -Trägermaterialien

Qualität auf allen Ebenen

Die laserbeschriftbare Folien weißen eine überdurchschnittliche chemische Beständigkeit aus!

Klebekraft

Nach über vier Stunden eingetaucht in Diesel, Benzin, Motoröl, Bremsflüssigkeit und AdBlue weißen die Folien keine Veränderung der Klebekraft auf!

Reibtest

Selbst nach der Behandlung mit Azeton, Bioethanol und Benzin ist ein QR-Code noch ohne Probleme lesbar! Verbesserter Kontrast durch kräftigeren Weißton der gelaserten Bereiche nach dem Reibtest, da durch das Reiben die Rückstände des Markierprozesses entfernt wurden.

Temperatur- / Klimawechsel-Beständigkeit

Temperaturen von 130° Celsius über 72 Stunden sind für unsere laserbeschriftbaren Folien kein Problem! Selbst die Volkswagen-Norm PV 1200 (+80°C/-40°C) bestehen sie mir bravour!

Aufbau der einzelnen Schichten

Produktinformation

Downloaden Sie sich jetzt unsere Produktinfo "laserbeschriftbare Folie - som8010" als PDF! Hier klicken!

 

Füllen Sie folgendes Formular aus oder kontaktieren Sie unser Team für laserbeschriftbare Folien.

  1. Ich interessiere mich für:
  2. Datenschutzhinweis:*
    1. Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese

Sven Kleine

Key Account Produktkennzeichnung
fon: 49 7141 2745-31
sven.kleine@sommer.de